La Gomera Weather Report

Die Villas Parque Mirador, eine neue Lebenserfahrung ab 2013

Pyrostegia venusta Hintergrund: Pyrostegia venusta


Unsere Villas befinden sich an der sonnigen Küste im Süden La Gomeras und gehören zu einer exklusiven und einzigartigen Wohnanlage namens Santa Ana, die durch die Ökolandwirtschaft, ihre Energieeffizienz und ihre nachhaltige Lebensart besticht.

Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich vor, dass Sie unter einem unermesslichen blauen Himmel aufwachen. Zu Ihren Füßen schwebt die gewaltige Schönheit des Atlantischen Ozeans. Sie sind in einer Villa über der Steilküste und rund herum herrscht absolute Ruhe. Nur das Singen und das Zwitschern der Vögel, die zwischen den Bäumen flattern, und das Säuseln der Palmen unter der leichten Brise, ist zu hören. Atmen Sie tief durch und fühlen Sie die fließende Energie des Ozeans und das Streicheln der warmen Sonnenstrahlen. Lächeln Sie zu der Morgendämmerung Ihres neuen Lebens.

Herzlich Willkommen in den Villas Parque Mirador, einer einzigartigen Lebenserfahrung, wo die Schönheit und Reinheit der Umgebung, im Einklang mit den Traditionen der Insel, ein natürliches Paradies bilden, in dem Mensch und Natur in perfekter Balance zusammenleben.

Exterior Villa Parque Mirador Side View Villa Parque Mirador Interior Villa Parque Mirador Dining Area Villa Parque Mirador

Villas Parque Mirador: Einrichtungen

Die erste Phase des Projektes besteht aus 8 separaten Villas mit Wohnflächen zwischen 120 qm und 320 qm, die auf ein 500 qm großes Grundstück gebaut werden und im aktuellen kanarischen Stil entworfen wurden.

Die Villas verfügen über 2 bzw. 3 Schlafzimmer, modern eingerichtete Küchen, weitläufige Gärten, privaten Schwimmbad und allen erdenklichen Annehmlichkeiten. Sie haben bis zu 2 Stockwerke, damit sind sie optimal in die Landschaft integriert und gewähren einen freien Ausblick zum Meer.

Die Villas stehen vor dem östlichen Eingang des neuen 75 000 qm großen „Parque Mirador“. Er ist der Ökolandschaft gewidmet und verfügt zu Ihrer Erholung, über einladende Wege und interessante Aussichtspunkte. Eine große Vielfalt von einheimischen Pflanzen ist vertreten und lokale biologische Anbauten sind dort zu finden, wobei die Residenten auch herzlich willkommen sind, sich an dem Anbau zu beteiligen, als Teil ihrer neuen Lebenserfahrung.

Ein zusätzlicher Vorteil der Inhaber des Parque Mirador ist die Gelegenheit, von dem eigenen Schrebergarten profitieren zu können.

TFSA hat diese kleinen Gärten und Erholungszonen genau unterhalb der Villas Parque Mirador geplant und entworfen, damit die zukünftigen Residenten Santa Anas aus der sozialen gesellschaftlichen Struktur des städtischen ökologischen Landbaus Nutzen ziehen können.

Huertos de Santa Ana Huertos de Santa Ana

Es wurde bewiesen, dass sich eine gemeinsame Betätigung einerseits auf die Verbesserung der Gesundheit und Ernährung der Teilhaber auswirkt, andererseits wird dadurch, das gesellschaftliche Zusammenwirken der in den Städten lebenden Menschen gefördert.

Downloaden Sie Information zu den Villas und Zeichnungen

Villa 1 | Plan | Bildergalerie |
Villa 2 | Plan |
Villa 4 | Plan | Bildergalerie |
Villa 5 & 6 Wenig (Ab 2014) | Plan |
Villa 5 & 6 Große (Ab 2014) | Plan |
Villa 7 & 8 Wenig (Ab 2014) | Plan |
Villa 7 & 8 Große (Ab 2014) | Plan |


Bitte kontaktieren Sie uns

Treten Sie mit uns in Verbindung um mehr Informationen über dieses außergewöhnliche Projekt zu bekommen.

Anschrift

SANTA ANA
Terra Fortunata S.A., Playa Santiago, C/ Las Trincheras s/n
38812 Alajeró, La Gomera

Telefon / E-Mail

(+34) 922 895 668
info@terrafortunata.es

Social Media